Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Personal tools
Sie sind hier: Startseite / Referate / Seniorenschach / Archiv 2015 / Ergebnisse Neujahrsturnier der Senioren 2015 in Oberursel

Ergebnisse Neujahrsturnier der Senioren 2015 in Oberursel

erstellt von Thorsten Ostermeier zuletzt verändert: 20.03.2015 20:59
Alle Ergebnisse aus Oberursel - Bommersheim
Ergebnisse Neujahrsturnier der Senioren 2015 in Oberursel

v.l. Helmut Escher,Heinz - Burkhard Heuermann,Gerhard Orwatsch,Ryhor Issermann.Dr. Helmut Biller,Dr. Reinhard Zunker und Dr. Ulrich Zimmermann.

Neujahrsturnier der Senioren 2015 in Oberursel -  Bommersheim

Etwas verspätet, wegen Terminschwierigkeiten, fand das Schnell-Schachturnier der Hessischen Senioren am 14.2.15 als sogenanntes Neujahrsturnier in Oberursel- Bommersheim statt. Ausgerichtet vom Hessischen Schachverband und dem Unterverband 5 mit seinem Seniorenreferenten Klaus Meyer, der auch am Turnier teilnahm. Pünktlich um 10.00 Uhr hatte Ursel Escher auf ihrem PC 42 Teilnehmer notiert; das war eine  neue Rekordbeteiligung.

Nach kurzer Begrüßung durch den Hessischen Seniorenreferenten Dr. Ulrich Zimmermann ging es zügig in die erste von 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten je Spieler nach Schweizer System. Als Favoriten gingen die FM Issermann, Haubt, Dr. Zunker sowie Dr. Biller, Orwatsch und Kuban an den Start. Zur Halbzeit nach der 5. Runde führten mit je 4 Punkten Issermann, Orwatsch, Bellingrath, Kripp und Lebermann. Gestärkt mit köstlichem Nudelsalat, frischem Kuchen und dampfenden Kaffe, alles ohne Entgelt dank des Einsatzes von Ehepaar Escher und Frau Schneider mit Tochter Sina vom SV Oberursel, ging es in die entscheidende 2. Hälfte um den Gesamtsieg. In den nächsten 3 Runden ließen Issermann und Orwatsch nichts anbrennen und führten das Feld vor der letzten Runde mit je 7 Punkten an,  gefolgt von Haubt und Bellingrath mit jeweils 5,5/8. Damit waren die ersten beiden Plätze festgelegt. In der Schlussrunde war dann in der Begegnung Haubt – Issermann der Weißspieler das berühmte Zünglein an der Waage um den „ Goldplatz „. In ausgeglichener Stellung holte Haubt die Brechstange raus; sie traf aber letzendlich den eigenen König. Und so blieb ihm nur Ruhm für seinen Mut und der 8. Platz. Punktgleich mit 8/9 auf Platz 1 und 2 landeten Issermann und Orwatsch, wobei Issermann die bessere Wertung aufwies und somit Sieger des Neujahrsturnieres wurde. Platz 3 bis 6 gingen mit jeweils 6/9 an Heuermann, Dr. Biller, Dr. Zunker und Esterluss. Mit diesem Rang sicherte sich Dr. Zunker den Nestoren-Preis.

Hervorzuheben von den Einzelergebnissen waren das Remis der Seniorin Fröhlich-Dill gegen Haubt, das 1:0 von Claus gegen Dr. Biller, das Remis von Esterluss gegen Issermann und Haubt, Nedervelds Remis gegen Orwatsch, Lebermann gewinnt gegen Haubt und Mann gegen Dr. Zunker sowie das Remis von Orwatsch gegen Issermann in Runde 5. Der Mann des Tages war für mich Gerhard Orwatsch – SK Gießen – der ungeschlagen nur um Haaresbreite den 1. Platz verpasste.

Nach Siegerehrung, Preisverteilung und Dank an Ehepaar Escher und Frau Schneider sowie Klaus Meyer für reibungslose Organisation ging ein schönes Turnier ganz ohne Streitfälle zu Ende. Das macht Vorfreude auf 2016.

Marburg, den 1.3.15       Dr. Ulrich Zimmermann, Seniorenreferent           

 

Rangliste:  Stand nach der 9. Runde 
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Isserman,Ryhor FM 2234   SK Bad Homburg GER 7 2 0 8.0 49.0 42.00
2. Orwatsch,Gerhard   1961   SK Gießen GER 7 2 0 8.0 46.5 40.50
3. Heuermann,Heinz-B   1967   Herforder SV Kö GER 6 0 3 6.0 46.5 28.00
4. Biller,Helmut,Dr.   1998   FRANKFURT GER 5 2 2 6.0 46.0 29.25
5. Zunker,Reinhard,D FM 2014   HOFHEIM GER 5 2 2 6.0 45.5 28.25
6. Esterluss,Johanne   1898   SC Lorsch GER 5 2 2 6.0 43.0 25.25
7. Bellingrath,Jens   1959   SC Lorsch GER 4 3 2 5.5 47.5 24.75
8. Haubt,Georg FM 2117   SV Oberursel GER 4 3 2 5.5 47.0 26.00
9. Kolker,Vladislav   1947   SC Bad Nauheim GER 3 5 1 5.5 45.0 26.25
10. Kripp,Wolfgang   1959   DIETZENBAC GER 4 3 2 5.5 42.5 25.00
11. Kuban,Günther   1982   Oberursel GER 4 2 3 5.0 48.5 25.00
12. Busic,Nedjeljko   1859   SC Bad Nauheim GER 4 2 3 5.0 48.5 23.75
13. Lebermann,Hellmut   1920   SK Bad Homburg GER 4 2 3 5.0 47.5 23.75
14. Fröhlich-Dill,Ast   1805 W SV Hofheim GER 4 2 3 5.0 45.5 21.50
15. Petreski,Gligur   1877   SV Mainz-Mombac GER 4 2 3 5.0 41.5 20.25
16. Mamiy,Dmitry   1658   SC Bad Nauheim RUS 4 2 3 5.0 40.5 21.00
17. Hillgärtner,Walte   1814   SC Bad Nauheim GER 4 2 3 5.0 35.5 19.25
18. Liebske,Reiner   1762   BORNHEIM GER 5 0 4 5.0 33.5 15.50
19. Nederveld,Dieter   1838   TEC Darmstadt GER 4 1 4 4.5 42.5 18.00
20. Rauscher,Joachim   1708   SC Brett vorm K GER 3 3 3 4.5 42.5 17.00
21. Hettler,Wolfgang   1804 * BAD HOMBUR GER 4 1 2 4.5 40.5 16.75
22. Barthel,Norman   1670   Vereinslos GER 4 1 4 4.5 39.5 15.75
23. Niebling,Ferdinan   1924   Frankfurt GER 4 1 4 4.5 39.0 15.50
24. Arnold,Michael   1510   SK Langen GER 2 5 2 4.5 38.5 18.75
25. Freund,Karlheinz   1706   TEC Darmstadt GER 4 1 4 4.5 37.5 14.75
26. Mann,Franz   1817   SK Langen GER 2 4 3 4.0 45.5 20.00
27. Bittner,Friedrich   1814   SC Bad Soden GER 4 0 5 4.0 42.5 14.50
28. Henke,Stephan   1200   Vereinslos GER 3 2 4 4.0 41.0 16.50
29. Storkebaum,Karl-H   1714   DARMSTADT GER 4 0 5 4.0 40.0 13.50
30. Bork,Siegfried   1799   BORNHEIM GER 3 2 4 4.0 33.0 14.25
31. Mertens,Klaus   2001   Bierstadt GER 2 3 4 3.5 45.0 15.50
32. Siegler,Wolfgang   1881   SC Lorsch GER 3 1 5 3.5 44.0 15.50
33. Claus,Jürgen   1782   SK Marburg GER 2 3 4 3.5 40.5 14.25
34. Meyer,Klaus   1649   BORNHEIM GER 2 3 4 3.5 33.5 11.50
35. Berg,Rainer   1367   SK Bad Homburg GER 3 1 5 3.5 32.0 7.75
36. Zimmermann,Ulrich   1652   Marburg GER 3 1 5 3.5 31.0 7.25
37. Greifzu,Kurt   1469   SK Bad Homburg GER 3 0 6 3.0 38.5 9.00
38. Becker,Günter   1603   STEINBACH GER 3 0 6 3.0 33.5 6.00
39. Emrich,Ernst   1573   TEC Darmstadt GER 2 1 6 2.5 37.0 5.75
40. Giebitz,Walter   1359   STEINBACH GER 2 1 6 2.5 27.0 3.75
41. Thaler,Regina   978 W SK Bad Homburg GER 2 0 7 2.0 25.5 3.00
42. Rogalski,Manfred   1083   SV Oberursel GER 1 1 7 1.5 32.0 6.00

 

 

Artikelaktionen

Termine
4 . Babenhäuser Stadtmeisterschaft / Offene Bezirkseinzelmeisterschaft des Bezirks 6 Starkenburg 01.09.2017 - 03.09.2017 — 64832 Babenhausen, Bewegungsraum der Eduard-Flanagan Schule, Bürgermeister-Willand-Straße 3
Willi-Ellenberger-Gedenkturnier 2017 03.09.2017 10:30 - 17:30 — Bürgerhaus Saalbau Nied, (Großer Saal), Heinrich-Stahl-Straße 3 (Eingang Luthmerstraße), 65934 Frankfurt am Main-Nied
Hessische Ligen | Saison 2017/18 - Runde 1 17.09.2017 00:00
Hessische Senioren Schnellschachmeisterschaften 2017 in Rodenbach 13.10.2017 09:30 - 18:00 — Bürgerhaus, Hanauerlandstr. 2, 63517 Rodenbach
9. Korbacher Open 19.10.2017 - 22.10.2017 — Bürgerhaus Korbach, Kirchstraße 7, 34497 Korbach
Kommende Termine…
This is WhiteBlack Plone Theme