Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Personal tools
Sie sind hier: Startseite / Organisatorisches / Rahmenterminplan - Start- und Bußgelder

Rahmenterminplan - Start- und Bußgelder

erstellt von Stefan Overbeck zuletzt verändert: 16.03.2017 22:30
Übersicht Turniere mit Start- und Bußgeldern (Sanktionen)

Am Samstag, den 14.12.2013 hat das geschäftsführende Präsidium in Frankfurt getagt. Eine Aufgabe dieses Gremiums ist gemäß Turnierordnung die Festlegung der Höhe von Start- und Bußgeldern.

Turnier Startgeld bei Überweisung zum Meldetermin Startgeld bei Barzahlung vor Ort Termin
Einzelmeisterschaft Meisterturnier
- 40,- EUR
24.05.2017 - 28.05.2017
Einzelmeisterschaft A / B
- 20,- EUR 25.05.2016 - 28.05.2016
Mannschaftsmeisterschaft 0,- EUR 0,- EUR

1. Runde:      27.09.2015

2. Runde:      08.11.2015

3. Runde:      22.11.2015

4. Runde:      06.12.2015

5. Runde:      17.01.2016

6. Runde:      31.01.2016

7. Runde:      14.02.2016

8. Runde:      06.03.2016

9. Runde:      17.04.2016

Stichkämpfe
22.05.2016

Internationale Hessische Schnellschachmeisterschaft - 20,- EUR 10.06.2017 +
11.06.2017
Blitzeinzelmeisterschaft - 5,- EUR 24.06.2017
Blitzmannschaftsmeisterschaft - 20,- EUR 11.03.2017
Mitternachtsblitz - 5,- EUR 15.04.2017
Kongress - - 09.04.2017
Einzelpokal „Goldener Springer“ - 15,- EUR

20.01.2017 -
22.01.2017

Mannschaftspokal 0,- EUR 0,- EUR
Fraueneinzelmeisterschaft - 10,- EUR
Frauenmannschaftsmeisterschaft 0,- EUR 0,- EUR
Frauenschnellschachmeisterschaft - 5,- EUR
Frauenblitzeinzelmeisterschaft - 5,- EUR
Frauenblitzmannschaftsmeisterschaft 0,- EUR 0,- EUR
Fraueneinzelpokal 0,- EUR 0,- EUR
Frauenmannschaftspokal 0,- EUR 0,- EUR
Seniorenmeisterschaft wird vom Veranstalter festgelegt
wird vom Veranstalter festgelegt
Seniorenblitzmeisterschaft wird vom Veranstalter festgelegt wird vom Veranstalter festgelegt
Seniorenschnellschachmeisterschaft - 10,- EUR

 

Verstoß gegen die Turnierordnung Sanktion
Nicht rechtzeitige vollständige Abgaben von Meldungen zu Mannschaftsturnieren 0,- EUR bis 50,- EUR
Nichtgestellung eines Wettkampfleiters (Schiedsrichters) zu Mannschaftswettkämpfen

1. Vorfall: 0,-EUR Verwarnung

Ab. 2. Vorfall: 30,-EUR

Fehlen von Nachweisen der Spielberechtigung (Ziffer 1 Absatz 3) bei Mannschaftswettkämpfen 0,- bis 50,- EUR
Verstoß gegen Ziff. 111 der Turnierordnung
0,- EUR
Nichtantritt ohne rechtzeitige Absage bei der Blitzmannschaftsmeisterschaft 50,- EUR
unvollständige oder nicht rechtzeitige Meldung von Spielergebnissen bei Mannschaftswettkämpfen 0,- EUR bis 50,- EUR

 

Artikelaktionen

This is WhiteBlack Plone Theme