Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Personal tools
Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen erreichen deutsches Finalturnier!

Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen erreichen deutsches Finalturnier!

erstellt von Thorsten Ostermeier zuletzt verändert: 23.03.2019 21:39
Bericht zur Zwischenrunde der DPMM
Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen erreichen deutsches Finalturnier!

Spitzenspieler GM Alexander Riazantsev

Riesenerfolg für die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen! An heimischen Brettern schafften sie in der Zwischenrunde der Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaften den Einzug ins Finalturnier der letzten vier Mannschaften. Die Emswölfe werden dort auf den SK Zehlendorf (2. Bundesliga Nord) und den Greifswalder SV (Oberliga Nord Ost) treffen. Vierter im Bunde ist als großer Favorit die OSG Baden-Baden. Der „FC Bayern des Schachs“ hat seit dem Aufstieg 2002 zwölfmal die Deutsche Meisterschaft gewonnen und ist auch Pokalverteidiger.

 

Dabei begann die Zwischenrunde für die viertklassigen Emswölfe vermeintlich schlecht, denn Losfee Vera Tadler zog als Gegner mit dem SV Lingen den stärksten Gegner. Doch der Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord hatte einen schlechten Tag erwischt und rutschte nach und nach auf die Verliererstraße. Die für Bad Emstal/Wolfhagen spielenden Großmeister aus Russland und der Ukraine ließen sich nicht zweimal bitten und fuhren einen ebenso klaren wie verdienten 4:0-Erfolg ein. Damit war der Einzug ins Viertelfinale geschafft, wo am Sonntag der SV Post/Süd Regensburg auf die Emswölfe wartete. Der Oberligist aus Bayern bezwang parallel den Klassenkameraden aus Heilbronn.

 

Die Begegnung gegen die Oberpfälzer wurde dann zur allseits erwarteten einseitigen Angelegenheit. Die Hobbyspieler wehrten sich gegen die an Spielstärke und Erfahrung überlegenen Schachprofis zwar tapfer, am Ende aber auch vergeblich. Auch das Viertelfinale ging mit 4:0 an die Gastgeber, die sich nun –als klassentiefster Verein- auch um die Ausrichtung der Endrunde bemühen werden, die am 18./19.05.2019 stattfinden wird.

Jörg Wiegel


Artikelaktionen

Termine
Offene Hessische Schnellschacheinzelmeisterschaft 2019 29.06.2019 10:30 - 19:30 — Saalbau Nidda, Harheimer Weg 18-22, 60437 Frankfurt am Main
6. Offene Ranstädter Schnellschach-Stadtmeisterschaft 30.06.2019 11:00 - 18:00 — Bürgerhaus Ober-Mockstadt, Hasenbeunde 2, 63691 Ranstadt / Ober-Mockstadt
Heinerfest-Schachpokal 2019 06.07.2019 - 07.07.2019 — Abendgymnasium Darmstadt, Martin-Buber-Straße 32, 64 287 Darmstadt
1. Runde Saison 2019/20 Hessenliga, Verbandsliga, Landesklasse 22.09.2019 14:00 - 20:00
Korbacher Open 2019 03.10.2019 - 06.10.2019 — Stadthalle Korbach, Medebacher Landstraße 10, 34497 Korbach
Kommende Termine…
This is WhiteBlack Plone Theme