Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Personal tools
Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Nachrichten aus dem HSV-Präsidium (09.02.2013)

Nachrichten aus dem HSV-Präsidium (09.02.2013)

erstellt von Stefan Overbeck zuletzt verändert: 18.02.2013 20:19

Im Korbacher Bürgerhaus trat am 9. Februar 2013 das erweiterte Präsidium des Hessischen Schachverbands in Vorbereitung auf den 67. ordentlichen Kongress zusammen. Auf ihm sollen am 24. März die Delegierten der hessischen
Schachvereine über eine Überarbeitung der Turnierordnung befinden, zu der die TO-Änderungskommission nun Bericht erstattete. Die aktuelle Version könne auf der neu konzipierten Homepage unter http://www.hessischer-schachverband.de eingesehen werden, die die alte (http://www.schachverband-hessen.de) u.a. aus Sicherheits- und Praktikabilitätsgründen ab sofort ersetzt, wie Vize-Präsident Andreas Filmann erläuterte.

Auf Initiative des Schatzmeisters Ottomar Frenzel soll weiterhin auf dem Verbandskongress darüber entschieden werden, ob der Mitgliedsbeitrag pro aktivem Erwachsenen um 0,50 € auf 7,- € per anno reduziert wird, was durch eine positive
Einnahmenseite und getätigten Aufbau eines finanziellen Polsters verkraftbar sei. Eine Anpassung bezüglich des Fahrtkostenzuschusses von derzeit 0,25 € auf 0,30 € pro gefahrenem Kilometer, wie sie in anderen Verbänden bereits praktiziert wird, nahm das erweiterte Präsidium zum 9.2. vor.

Der frisch gewählte Vorsitzende der Hessischen Schachjugend, Frank Roeberg, wies auf die aktuellen Veränderungen im HSJ-Vorstand hin. So zeichnet Alexander Lähnwitz im neu geschaffenen Amt des Kinderschach-Referenten verantwortlich. Die beiden HSV-Turnierleiter Jürgen Kehr und Kolja Lotz gaben Termine für die kommenden Meisterschaften bekannt, die ebenfalls auf der oben genannten URL veröffentlicht sind. Ein Ausrichter für die Blitz-EM würde noch gesucht. Über die Einrichtung eines offiziellen Newsletters durch den Öffentlichkeitsreferenten wurde
abschließend diskutiert.

Christopher Overbeck, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Artikelaktionen

Termine
Offene Unterfränkische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft 2022 17.07.2022 00:00 — Bürgerzentrum, Aschaffenburger Straße 99, 63877 Sailauf
42. ERHARD-STEPHAN-GEDÄCHTNISTURNIER 17.07.2022 00:00 — Vogelpark Altlußheim, Vogelparkweg 4, 68804 Altlußheim
6. Limburger WERKStadt Schach Open 2022 30.07.2022 09:30 - 16:00 — 6. Limburger WERKStadt Schach Open 2022 Termin: Samstag, 30.07.2022 Spielort: WERKStadt Limburg Modus: 9 Runden Schweizer-System, maximal 100 Teilnehmer 15 Minuten Schnellschach ohne Inkrement. Unmöglicher Zug verliert nicht die Partie. Es wird mit elektr
Kommende Termine…
This is WhiteBlack Plone Theme