Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Personal tools
Sie sind hier: Startseite / Ligabetrieb / Saison 2014/15 / Wichtige Infos zu HSV-Ligen in der Saison 14/15

Wichtige Infos zu HSV-Ligen in der Saison 14/15

erstellt von Frank Staiger zuletzt verändert: 21.07.2014 14:59
Informationen betreffend HSV-Ligen in der Saison 14/15

Informationen betreffend HSV-Ligen in der Saison 14/15


Seit dem 01.07.2014 gelten neue FIDE-Regeln.  Einige für die HSV-Ligen in der Saison 14/15 relevante Artikel möchte ich im Folgenden erwähnen und ergänzen bzw. kommentieren:

 

Artikel 6.3

Die Bedenkzeit beträgt (wie gehabt) 2 Stunden für 40 Züge zzgl. 1 Stunde für den Rest.

 

Artikel 6.7

Die Wartezeit für die HSV-Ligen beträgt (wie gehabt) 1 Stunde.

 

Artikel 11.3 b)

Das erweiterte Präsidium hat auf der Sitzung am 17. Mai 2014 die folgenden Richtlinien zur Anwendung von Artikel 11.3 b) für Turniere des Hessischen Schachverbands beschlossen:

-          Die Bestrafung für ein während der Partie eingeschaltetes, verwendetes oder gar klingelndes Mobiltelefon oder anderes elektronisches Kommunikationsmittel ist der Partieverlust.

-          Eine Bestrafung für ein mitgeführtes jedoch ausgeschaltetes Mobiltelefon oder anderes elektronisches Kommunikationsmittel erfolgt nicht.

-          Der Schiedsrichter macht von seinem Recht Spieler, Kleidung und Gepäckstücke zu untersuchen keinen Gebrauch.

 

Anhang G Endspurtphase   (Ersatz für alten Art. 10)

Der Anhang G der FIDE-Regeln wird für die HSV-Ligen in der Saison 14/15 angewendet.

-          Wenn der Spieler, der am Zug ist, (in der "Endspurtphase", in der alle verbleibenden Züge in einer begrenzten Zeit abgeschlossen werden müssen,) weniger als zwei Minuten Restbe-denkzeit hat, darf er beantragen, dass, wenn es möglich ist, der Zeitmodus für beide Spieler gewechselt wird, indem beiden Spielern eine Zusatzbedenkzeit gemäß dem Aufschub-Modus oder dem Fischer-Modus von fünf Sekunden eingeräumt wird. Dies gilt als Remisangebot. Wenn dieses Angebot abgelehnt wird und der Schiedsrichter dem Antrag zustimmt, wird die Schachuhr entsprechend auf den neuen Modus eingestellt. Der Gegner erhält eine Zeitgutschrift von zwei Minuten und die Partie wird fortgesetzt.

 

Sollten keine Uhren verfügbar sein, die eine Zusatzbedenkzeit pro Zug ermöglichen, so bleibt es bei der (alten) Regelung entsprechend den Artikeln G5 und G6.

 

HSV-TO § 18 Satz 12 - Ersatzspielerregelung

Auf dem letzten Kongress wurde eine Änderungen der Turnierordnung beschlossen und der HSV-TO  §18 Satz 12 angefügt: „In den Hessischen Ligen dürfen während der Saison pro Mannschaft höchstens 12 verschiedene Ersatzspieler zum Einsatz kommen, weitere Ersatzspieler sind nicht spielberechtigt.“

Zu beachten ist dabei: Es müssen nach wie vor nur die 8 Stammspieler gemeldet werden.

Die in einer Mannschaft eingesetzten Ersatzspieler werden (unter Beachtung der Runde und Brettfolge) durchgezählt. Ab dem 13. werden alle eingesetzten Ersatzspieler genullt.

(Auch evtl. spielberechtigte Ersatzspieler, die in dieser Runde hinter ihm eingesetzt waren).

 

HSV-TO § 84 Satz 1 - Wettkampfleiter

Wie gehabt gilt, dass jeder Wettkampf von einem lizenzierten Wettkampfleiter geleitet werden muss. Ich weise darauf hin, dass die Gültigkeit der erworbenen Lizenzen verstärkt überprüft wird.

 

HSV-TO § 106 Satz 3 - Generelle Bestimmungen

Die Geldbuße für ungerechtfertigtes Nichtantreten einer Mannschaft wurde auf 250 EUR festgesetzt.

 

Frank Staiger

 

TLfM des hessischen Schachverbandes

Die FIDE-Regeln können als PDF-Dateien heruntergeladen werden:

 

FIDE-Schachregeln (deutsch)

http://www.schachbund.de/satzung-ordnungen.html?file=files/dsb/ordnung/FIDERegeln2014-ger.pdf

FIDE-Schachregeln (englisch)

http://www.schachbund.de/satzung-ordnungen.html?file=files/dsb/ordnung/FIDERegeln2014-eng.pdf

FIDE-Schachregeln (deutsch + englisch)

http://www.schachbund.de/satzung-ordnungen.html?file=files/ dsb/ordnung/FIDERegeln20140506-eng_ger.pdf

Übersicht der Änderungen (deutsch)

http://www.chess.at/downloads/FIDE_Regeln_2014_Aenderungen_2014.pdf

Übersicht der Änderungen (englisch)

http://rules.fide.com/images/stories/downloads/fide%20laws%20of%20chess%20change%20table%202014.pdf

 

Artikelaktionen

Termine
8. Vellmarer Schachtage 28.07.2016 - 31.07.2016 — Mehrzweckhalle, Vellmar-Frommershausen, Pfadwiese 10, 34246 Vellmar
28. Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft 13.08.2016 - 21.08.2016 — RAMADA Hotel Micador, Wiesbaden-Niedernhausen, zum grauen Stein 1 in 65527 Niedernhausen/Wiesbaden
Werkstadt Open 27.08.2016 10:00 - 16:00 — WERKStadt Limburg
Eppertshäuser Mitternachtsblitzturnier 2016 27.08.2016 15:00 - 00:00 — Bürgerhalle Eppertshausen, Waldstraße 19, 64859 Eppertshausen
3. Babenhäuser Stadtmeisterschaft inkl.offene Bezirkseinzelmeisterschaft des Bezirks Starkenburg 09.09.2016 - 11.09.2016 — 64832 Babenhausen, Bewegungsraum der Eduard-Flanagan Schule, Bürgermeister-Willand-Straße 3
Kommende Termine…
This is WhiteBlack Plone Theme