Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Personal tools
Sie sind hier: Startseite / Chronik und Archiv / Internationale Offene Hessische Schnellschachmeisterschaft (Werner-Adolar-Falck-Gedenkturnier)

Internationale Offene Hessische Schnellschachmeisterschaft (Werner-Adolar-Falck-Gedenkturnier)

erstellt von Andreas Filmann zuletzt verändert: 14.05.2015 19:09
Jahr Sieger
1989 Bela Soos
1990 Vladimir Hresc
1991 Stefan Reschke
1992 Günter Tischer
1993 Roger Derichs
1994 Algirdas Bandza
1995 Viesturs Meijers
1996 Peter Schwarz
1997 Mikhail Kekelidse
1998 MiroslavGrabarczyk
1999 Bernd Rechel
2000 Viesturs Meijers
2001 Gerd Euler
2002 Igor Khenkin
2003 Sven Telljohann
2004 Anatoli Donchenko
2005 Leonid Milov
2006 Sergey Galdunts
2007 Georg Meier
2008 Igor Khenkin
2009 Igor Zuyev
2010 Leonid Milov
2011 Christoph Pfrommer
2012 Igor Blechzin
2013 Igor Zuyev
2014 Michael Stockmann
2015 Igor Zuyev

Artikelaktionen

Termine
Offene Unterfränkische Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft 2022 17.07.2022 00:00 — Bürgerzentrum, Aschaffenburger Straße 99, 63877 Sailauf
42. ERHARD-STEPHAN-GEDÄCHTNISTURNIER 17.07.2022 00:00 — Vogelpark Altlußheim, Vogelparkweg 4, 68804 Altlußheim
6. Limburger WERKStadt Schach Open 2022 30.07.2022 09:30 - 16:00 — 6. Limburger WERKStadt Schach Open 2022 Termin: Samstag, 30.07.2022 Spielort: WERKStadt Limburg Modus: 9 Runden Schweizer-System, maximal 100 Teilnehmer 15 Minuten Schnellschach ohne Inkrement. Unmöglicher Zug verliert nicht die Partie. Es wird mit elektr
Kommende Termine…
This is WhiteBlack Plone Theme